Ist der islam in manchen ländern verboten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt Staaten wie Nordkorea zum Beispiel, in denen Religionen allgemein, also auch der Islam, verboten sind.

Echt? In Nordkorea sind alle Religionen verboten?

WOW! Nordkorea wird mir sympathisch.

1
@Zahnschnitzel

Offiziell nicht, aber die Religionsfreiheit wird stark unterdrückt. Da leben halt keine Muslime, deswegen ist der Islam dort überhaupt kein Thema, aber es gibt Berichte von Christen, die aufgrund der Ausübung ihres Glaubens in Arbeitslager gesteckt wurden. 

Wenn du das gut findest, tut mir das Leid für dich.

1

Ja. In islamischen Ländern sind islamische Glaubensrichtungen, die sich von der dortigen Staatsreligion unterscheiden, gerne mal verboten oder zumindest nicht geduldet und deren Angehörige werden verfolgt und Schlimmeres.

ok ich meine aber länder wo der islam zb als verfassungsfeindlich gilt und deswegen verboten ist

0

Im Vatikanstaat.

Was möchtest Du wissen?