ist der intel i5-3550 gut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zusammen mit einer Mittelklasse Grafikkarte ein super CPU, letztendlich bestimmt doch immer Dein persönliches Budget die Komponenten.

Klar ist ein I7 der 3rd besser als ein I5....bei einer 5-7% besseren Leistung beim spielen rechtfertig dass aber nicht den viel höheren Preis.

Ich habe für meinen Schwiegersohn speziell diesen CPU eingebaut und er läuft genauso gut wie mein i5 2500K.......(nicht übertaktet ist auch unnötig dank Turbo Boost).

Ich sage, Du wirst den Kauf nicht bereuen.....und es sollte dann ein H77 Chipsatz Board sein.

Gruß, Ralf

Fürs Gaming ist jeder i5 gut, doch wenn du Prozessorlastige Sachen machen willst würde ich dir zu nem Xeon 1230 v2 Raten

Reicht vollkommen aus, kannst die Spiele ruckelfrei auf High spielen, super Prozessor!

Vorausgesetzt die Grafikkarte ist gut

0
@Cockbert

Da würde ich dir ne Nvidia 670 empfelen ist super billig und kannst alle Aktuellen Spiele auf Ultra spielen.

0

Ein i5 ist total okay aber ich neheme mir immer die wo hinter den Zahlen ein "k" steht die kannst du nähmlich noch übertakten.

Reicht aus aber i 7 ist eindeutig besser :D habe einen mit i7 :D

Macht bei Games keinen Unterschied. 100€ unnötig ausgegeben.

0

Kommt ganz darauf an wie viel GHZ das ding hat ich habe auch nur einen i5 habe diesen aber auf 4,6 GHZ übertaktet und schwup besser als ein/dein i7 ^^

0
@sTylexIV

Den i7 holt man sich auch wegen dem Hyperthreading. Vergleiche deinen nochmal mit einem entsprechend übertakteten i7. Nur in Spielen machts halt keinen spürbaren Unterschied. Bei rechenlastigen Anwendungen ist ein i7 allerdings Gold wert.

0

Was möchtest Du wissen?