Ist der Innenraumfilter auch für den Geruch im Innenraum verantwortlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bei klimaanlagen ist es in erster linie der innenluftfilter. zusätzlich setzen sich in der ganzen anlage feuchtigkeit und bakterien sowie pilze ab. deshalb hilft der austausch des innenluftfilter alleine relativ wenig bzw. nur kurzfristig da diese meistens über einen aktivkohlefilter verfügen der sich relativ rasch zusätzt. darum sollte in regelmäßigen abständen die ganze anlage gereinigt und desinfiziert werden. ausserdem verfügt eine klimaanlage über einen "trockner". arbeitet dieser nicht mehr richtig wird auch die luft nicht mehr entfeuchtet und es kommt zu dem "muffeln". dieser wird zwar fast nicht kaputt aber er verschmutzt. deshalb die regelmäßige reinigung und wartung der anlage.

natürlich gibt es noch andere ursachen wie feuchte fußmatten. deshalb gibt es sogar fußmatten mit aktivkohlefilter. (saab z.b. hat solche).abhilfe schafft dabei am besten 2 satz fußmatten zu haben die immer gewechselt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das Auto sauber machen und lüften. Es könnte auch sein, das er irgendwo nicht dicht ist, dadurch kann Feuchtigkeit eindringen und irgendwo gammelt was.

Oder Du hast eine tote Katze unter dem Sitz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal einen Blick unter die Fussmatten, vielleicht hat sich dort Feuchtigkeit gesammelt und muffelt nun vor sich hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau mal im Kofferraum oder unter den Teppichen nach ob da feucht ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?