Ist der Hyrican Military Gaming 5187 gut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab mir meinen PC selber gebaut und meiner hat teils bessere Sachen drin, ist günstiger und sieht besser aus. Aber das ist ja wie man weiss Geschmackssache.

Auf keinen der Verkaufsseiten, standen full specs. Das einzige was du machen kannst ist es umzutauschen, nachdem du dir den PC gekauft hast.

Aber um ehrlich zu sein würd ich mir ein selber bauen.

EDIT:

Hier: http://www.hyrican.de/SHOP/db_pck05187.pdf

Netzteil 500 Watt / Effizienz >85%

Und wahrscheinlich mit nen Luftkühler

Finger weg stell dir einen selber zusammen  , ist eig. Nur Geld verbrennen was du machst !

Aber wenn ich mir den selber zusammenstelle habe ich keine Garantie auf das Komplettsystem und keinen Pick Up Service. Ich wohne nicht in Deutschland. Klar kann ich auch z.B. bei Mindfactory ein System zusammenstellen, mir wurde aber gesagt, dass ich im Garantiefall selber auf Fehlersuche gehen muss und die Teile dann einzeln reklamieren muss und auf das habe ich ehrlich gesagt keine Lust. Außerdem kommt ein selbst zusammengestellter PC mit GTX 1070, 32 GB DDR4 Ram, Windows, Maus, Tastatur, Zusammenbau + Versand ins Ausland und einem Ryzen 5 oder einem I7 7700k auch nicht viel billiger. Der i7 6700k dürfte ja außerdem nicht viel schlechter sein. Der Hyrican PC kostet in meinem Shop dank einem 10% Gutschein nur 1.619 Euro inklusive Versand. Selbst zusammengestellt ist er daher leider auch nicht billiger.

0

Was möchtest Du wissen?