Ist der Hovawart ein aggressiver Hund?

7 Antworten

Das stimmt definitiv nicht. Ein Hovawart braucht allerdings eine erfahrene Hand, und man muss in der Erziehung konsequent sein. Ansonsten ist er überaus gelehrig und gesellig. Ein echt guter Gebrauchshund, mit dem auch ausgedehnte Jogging- und Fahrradtouren möglich sind. Als ersten Hund würde ich dir allerdings einen Golden Retriever vorschlagen, er ist einfacher in der Handhabung und im allgemeinen kinderfreundlicher.

Das Aggressionspotential eine Hovawart ist höher als das eines Golden Retriever. Nicht ohne Grund wird der Hovawart erfolgreich im Schutzdienst geführt, während man Golden Retriever dort eher selten antrifft. Die notwendige Härte, die ein Hund braucht, um den Belastungen eines solchen Sports auszuhalten, bedarf einer entsprechenden Aggressionsbereitschaft.

Das hängt nicht zuletzt mit den Aufgaben zusammen, für die die Hunde gezüchtet wurden. Ein Wach- und Schutzhund braucht andere Dinge als ein Jagdhund, der vorwiegend zum Apportieren eingesetzt wird.

Ein höheres Aggressionspotential bedingt aber nicht zwingend einen aggressiven Hund. Aggression ist immer Mittel zum Zweck und wird dann eingesetzt, wenn der Hund Handlungsspielräume erhalten oder verteidigen will. Aggression ist demzufolge nichts Negatives, sondern ein normaler Bestandteil des Sozialverhaltens.

Als Hundebesitzer muss man dennoch damit umgehen können. Und das gelingt Anfängern mit hoher Wahrscheinlichkeit bei einem Retriever leichter als bei einem Hovawart.

Der Golden Retriever ist wesentlich leichter zu erziehen. Dein Freund hat absolut recht.

Wie findet ihr den Namen Lorenzo für ein Hund?

Für einen Hund Golden Retriever oder findet ihr eher nich so gut

...zur Frage

labrador oder golden retriever?

hey leute :) welchenn hund bevorzugt ihr/welcher würde besser in eine familie mit kleinen kindern passen??

und da ich erst 14 bin und die "haupbezugsperson" das "herrchen" werde darf er natürlich nicht zu schwer zu erziehen sein.. welchen hund würdet ihr da bevorzugen?? und hört auf mit diesem "hohl dir einen hund aus dem tierheim"-kommentaren, die manche von euch unter jede frage mit hunden schreiben!! ich werde das selbst entscheiden!

also.. golden retriever oder labrador?? :)

...zur Frage

Kann eine Hundemutter ihre Welpen später wiedererkennen?

Hey,
Wollte mal fragen ob Hündinnen ihre Welpen wiedererkennen können?

Wir hatten überlegt mit unserem Hund, Berner-Sennen Mischling Hovawart, 4 Jahre zu seiner Mutter zu gehen (wohnt nur einen Kilometer entfernt, also man könnte hinlaufen).
Jedoch gibt es einen Haken. Sie haben sich schon ungefähr 3 1/2 Jahre nicht mehr gesehen. Und unser Hund ist aggressiv fremden Menschen und Rüden gegenüber (=bei Menschen bellt er, knurrt, beißt sogar). Wobei er aber fremden Menschen nur so ist wenn sie auf unserem Grundstück sind.
Bei Weibchen passt er immer total auf und spielt eben. Würdet ihr mit ihm zu seiner Mutter gehen? Und ob sie ihn erkennen würde?

...zur Frage

Vorteile von einem Hund? Labrador oder Golden Retriever als Familienhund?

Was sind die Vorteile von einem Familienhund und welche Rasse eignet sich besser als Familienhund ? Labrador oder Golden Retriever? Wir überlegen uns einen Hund anzuschaffen aber wissen nicht welche Rasse und so 😂🤔

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?