Ist der Höhepunkt der Ölgewinnung (Peak) für Benzin und Diesel überschritten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nun Fakt ist, das sich das Erdöl kaum schneller bilden kann, wie wir es abpumpen können.
Und ich habe vor einiger Zeit einen Bericht auf Arte gesehen, in der gezeigt wurde wie schön bei der Entdeckung "neuer" Ölquellen geflunkert wird. Und ja, laut der Wissenschaftler die sich nicht kaufen gelassen haben, ist der Peek schon seit des letzten Jahrhunderts überschritten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bachforelle49
31.12.2015, 13:42

Aha, zeichnet sich also fürs Neue Jahr schon mal wieder eine neue Hiobsbotschaft ab mit Betrugscharakter wie mit allem, wo Konzerne mit Dagobert Duck Manier einen Haufen Knete machen... aber dann wieder keiner was gewußt - oh Wunder

Frohes Neues ..

 

 

1

ist noch lange nicht überschritten ... der Südpol wartet (also riesige Antarktis).  Einerseits kann mit besserer Technologie dort was gefördert werden trotz Eis -- andererseits schmilzt das Eis wegen Klimaerwärmung teilweise ... also immer leichterer Zugang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hängt vom Preis ab

wenn der Ölpreis steigt lohnt sich auch eine teure Förderung im Meer

ist er noch höher kann man Ölsände oder im Ölschiefer fördern ....

also die Ressourcen kann man nicht ohne die Förderkosten betrachten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht schon wieder........

Die Aktuellen Spritpreise beweisen eindrucksvoll das noch mehr als Genug ÖL da ist, und wir alle ständig verarscht werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bachforelle49
31.12.2015, 13:44

glaubst du doch selber nicht..  die Ressourcen sind nicht unendlich - ist doch logisch - deine Enkel werden uns verfluchen..

0

Was möchtest Du wissen?