7 Antworten

Ich bezweifle das du hier einen ernsthaften Kenner und Sammler finden wirst.

Ich selber würde halt man schauen ob der irgendwo überpinselt aussieht, ob das Innenfutter gut ist bzw wenigstens Original aussieht usw

Wenn das ganze nicht all zu verbastelt aussieht kann schon sein das der Preis gerechtfertigt ist.

Woher ich das weiß:Beruf – Maschinist /Servicetechniker für Feuerwehr Einsatzfahrzeuge

Der Typ schreibt wirklich seine vollständige Adresse in die Anzeige, für meine Verhältnisse bisschen mutig.

Und 40€ sind schon happig.

40 Euro sind für einen 100 Jahre alten Helm bestimmt nicht happig.

5

Das ist ein Sammlerstück. So was wächst nicht auf Bäumen. Wenn der echt ist, könnte der Verkäufer ruhig das dreifache verlangen in den Zustand.

Also vom Helm sieht man herzlich wenig und er ist an vielerlei Stellen kaputt. Du könntest Fragen wie schwer es war diesen Helm zu beschaffen und dem Verkäufer sagen, dass du die Auslegung des Preises nicht ganz verstehst.

Wenn er echt ist, gibs da nichts dran auszusetzen.

40 Euro ist für so ein Sammlerstück praktisch nichts.

Was möchtest Du wissen?