Ist der Havanese ein Schosshund?

1 Antwort

Nur mal zu deiner Info : Hinweise zum Fell - Allergikergeeignet?

Havaneser, wie auch andere Bichons und die damit verbundenen Hunderassen wie z.B. Pudel, haben ein Fell, dass Haare und Hautschuppen innen einfängt und dass regelmäßig ausgebürstet werden muss. Viele Menschen bezeichnen den Havaneser als nicht-allergieauslösend oder hypoallergen, aber verlieren trotz allem Haarschuppen, welche Allergien verschlimmern können. Am besten ist es, man setzt sich dem potenziellen Havaneser aus und lässt das spezielle Fell von ihm beim Allergologen testen, wenn im Haushalt Allergien existieren.

http://hunde.deine-tierwelt.de/news_info/info_blog/havaneser-687/havaneser__havanese_-172/

Was möchtest Du wissen?