Ist der Hausartzt zum reden da?

2 Antworten

Eigentlich ist ein Arzt auch zum zuhören da.Sehr häufig ist der aber unter totalem Zeitdruck.  Und richtig gut zuhören kann man nur einem, der einem sympathisch ist.
Vielleicht passt ja nicht zusammen. Dann ist es vielleicht besser, einem anderen Arzt zu suchen.

Dafür ist er doch die erste Adresse!?

Was möchtest Du wissen?