Ist der Geruch von gammligem Fleisch schädlich?

3 Antworten

Es ist mit Leichengeruch vergleichbar. Bestatter und aufnehmende Behörden reiben sich etwas Eucalyptus-Pfefferminz Salbe unter die Nase. Hast du JHP Rödler Tropfen oder Erkältungssalbe im Haus? Schmier es dir unter die Nase, damit bekommst du die Geruchserinnerung auch raus

Hey,

nein das macht nix aber bei dem Geruch kann einem schon übel werden.

MFG

Nein, das ist albern. Es passiert nix.

Magenlähmung.. Ursache: Unbekannt. Bin ich etwa unheilbar krank und muss damit leben?

Hallo zusammen,

ich bin männlich 25 Jahre alt und habe seit dem ich denken kann Verdauungsprobleme.

Nun wird es immer schlimmer. Ich kann kaum noch schlafen, da ich immer wieder das Gefühl habe, mein Essen kommt gleich hoch, wenn ich im Halbschlaf bin und dann spring ich plötzlich auf. Zum Teil liegt mir das Mittagessen bis um Abend im Magen und wird nicht gescheit verdaut. Fleisch kann ich gar nicht mehr essen, da es dann zum müffeln anfängt (nach faulen Eiern), wenn mir es über 12 Stunden im Magen liegt. Da kann irgendwas nicht stimmen. Ein gesunder Magen ist nach einer schwer verdaulichen Malzeit 5-7 Stunden leer. Ich habe Reflux, Blähungen, häufiges Sodbrennen und Übelkeit + eine leichte Fructose Intoleranz. Also irgendetwas sorgt dafür, dass der Schließmuskel (zwischen Magen und Speiseröhre) und die Muskeln im Magen nicht richtig arbeiten. Nur was??? Magenspiegelung hat vor 2 Jahren ergeben eine leichte Speiseröhrenentzündung, die ich jetzt auch wieder spüre. Ich ernähre mich eigentlich normal und meine Blutwerte und Entzündungswerte sind auch OK.

Blähungen habe ich auch, egal was ich esse und die Winde riechen manchmal nach faulen und frischen Eiern. Sehr komisch, NACH FRISCHEN EIERN!!!

Hunger habe ich, mein Magen knurrt, aber oft verspätet mittags bis nachmittags und esse meistens nur 1x am Tag, da ich einfach nach der Malzeit satt bin.

Was kann das nur sein?

Gruß

David

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?