Ist der fx6300 Schlechter als der Athlon x4 860k weil der richtige Kerne hat will zocken hab aber nicht so viel geld?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich komme jetzt doch mit intel.

Intel hat im low-bugdet bereich gute Celeron/Pentium CPus, ausserdem gibt es auch sehr günstige Sandy-Brigde i5er.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agiltohr
06.12.2015, 09:23

Das Problem ist, dass er sich mit seinem eh schon kleinen Budget kein neues Mainboard leisten können wird.

1
Kommentar von HenrikHD
06.12.2015, 10:53

Naja. Dann den Fx.

0

Nein der FX 6300 ist besser, kann jetzt nur vermuten. Aber viele Benchmarks werden es dir beweisen. Und nur als Anhang, der FX 6300 ist besser als jeder Opteron oder Prentium. Und diese "günstigen" CPUs sind nur für den Office Bereich gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melphas
06.12.2015, 11:08

Kann ich mir nur anschließen. Ich denke in der Preisklasse sind beide ok. Fx ist etwas teurer aber beide kann ma gut übertakten.  Letztendlich kommt auf das Budget drauf an. Fx und Athlon bekommt man um die 100 euro rum intel i5 4460 , drunter soll ma gar nicht anfangen,  um die 170.. Pentium und celeron als Vergleich ist ein witz

0

Was möchtest Du wissen?