Ist der Führerschein wirklich so schwierig?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich hab vor zwei Wochen praktische Prüfung gemacht und gleich bestanden. Sicherlich ist man vor den Prüfungen sehr nervös und denkt, man schafft sie nicht, aber im Endeffekt sind sie doch nicht so schwer wie man sich vorgestellt hat. Auf die theoretische wird man in der Fahrschule ganz gut vorbereitet und wenn man fleißig lernt, schafft man die mit links. Die Praktische ist nicht schwer, in dem Sinne, dass dein Fahrlehrer (hoffentlich) alles tut, damit du sie gut schaffst. Man sollte vor den Prüfungen ruhig bleiben und sich sagen, dass man das schafft.......dann klappt das alles XD Ich hoffe ich konnte dir helfen, ganz liebe Grüße

Hey, vielen lieben Dank für den Stern^^ Freut mich, dass ich dir helfen konnte, wünsch dir ganz viel Spaß beim Führerschein machen. Du schaffst das sicherlich auch mit links. Ganz liebe Grüße

0

Also ich habe den Test beim ersten Mal mit 0 Fehlern bestanden. Das geht. Aber das hilft dir sicher nicht. Überlege einfach, wie viele diesen Test bestehen und wie viele durchfallen. Ich glaube von 20 waren es bei uns damals 3, die durchgefallen sind. Du siehst schon: Sooo schwer kann der Test nicht sein. In meinem Studium haben es weniger als 30% geschafft. So: Jetzt musst du dich nur noch selbst einschätzen. Gehörst du zur Mehrheit, die den Test besteht oder zählst du dich eher zur minderbemittelten Minderheit, die durchfällt? Bist du eher normal oder bist du eine Pflaume?

Naja, wenn du dir mal ansiehst, wer alles so mit einem Führerschein durch die Gegend fährt, dann ist das jetzt auch nichts unschaffbares. Manchen fällt es leichter, manchen schwerer, aber letzlich kann man, wenn man das Autofahren jetzt nicht gerade im Blut hat, das auch durch viel Übung ausgleichen. Und bei der Theoretischen gilt sowieso nur pauken, pauken, pauken, bis sich die Bögen fast von selbst ankreuzen. http://www.toonsup.com/users/t/teddy/dummyfuehrerschein090513_1016.jpg

Brauche ich den "Erste-Hilfe-Kurs" bereits zur Anmeldung, wenn ich den Führerschein B machen möchte?

Hallo! Ich fange am 23.12 mit dem B führerschein an,und weiß nicht bis wann ich den erste hilfe kurs brauche.. schon bei der anmeldung? vor der theorie prüfung? oder erst bei der praktischen prüfung?

...zur Frage

Mit Auto Theorie Roller Führerschein?

Hallo,

Ich war dabei meinen Autoführerschdin zu machen, nur leider hab ich das geld für die Praxis nicht. Die Theorie verfällt leider im Juli 2018. Nub wollte ich wissen ob ich mit der Bestandenen Theorie Prüfung statt auto, einen Roller Führerschein machen kann.

...zur Frage

Mofa Führerschein Theorie prüfung?

Was für fragen kommen in der Theorie prüfung dran ? Sind es überall die gleichen oder von Fahrschule zu Fahrschule anders? Sind sie schwer?

...zur Frage

Tipps zur Führerschein Prüfung?

Hey Leute! Bald ist es soweit: die praktische Führerschein Prüfung steht an!! Habe die Theorie Prüfung Gott sei dank schon hinter mir. Aber ich habe jetzt schon mega Angst durchzufallen 😖

Worauf sollte ich also genau bei der Prüfung achten und wie war es denn bei euch so ?

Würde mich über jeden hilfreichen Kommentar freuen :)) LG

...zur Frage

wie läuft die theorie prüfung beim führerschein ab. Wieviele bögen muss man machen?

bei mofa war es bei mir so das ich an den pc musste und 1 bogen machen musste.

wieviele bögen muss man beim auto machen mit wievielen fragen?

...zur Frage

Muss ich jetzt alle Fahrstunden nochmal nehmen?

Ich habe im Oktober 2015 mit der Fahrschule angefangen und im November die theoretische Prüfung gemacht.

Im November 2016 hatte ich dann die praktische verhauen. Damit war das Jahr nach der Theorie um und ich hätte diese nochmal machen müssen.

Aufgrund der fehlenden Geldmittel, während der Ausbildung, musste ich eine Pause einlegen.

Voraussichtlich ab Oktober sieht es bei mir finanziell wieder gut aus und ich würde jetzt doch ganz gerne den Führerschein machen um besser auf Arbeit zu kommen.

Ich weiß, dass ich definitiv die Theorie wiederholen muss, da ich zu lange raus bin. Aber wie sieht es mit den praktischen Fahrstunden aus, die ich bis 2016 gemacht habe? Muss ich die alle wiederholen?

Ich möchte einfach nur wissen, was ich finanziell einplanen sollte.

Danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?