ist der Führerschein weg wenn man unter Drogen steht und Auto Fährt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt drauf an welche Drogen und ob du dir schonmal was zu Schulden kommen lassen hast. Wenn es "nur" Gras ist was festgestellt wird dann kriegst du ein Fahrverbot für mehrere Monate, Geldstrafe, wenn du noch Drogen dabei hast und das gefunden wird eine Anzeige wegen Drogenbesitz und wenn du noch in der Probezeit bist musst du ein Aufbau Seminar besuchen was du auch selber bezahlen musst.

RockyDerBoxer 08.11.2016, 17:51

so Hart wird das Bestraft

0
pinked 08.11.2016, 17:52

Mehrmals aus dem Bekanntenkreis mitbekommen.

0
RockyDerBoxer 08.11.2016, 17:54
@pinked

am Besten Die Finger von Drogen Lassen oder das kann böse enden auch was die Strafe angeht

1
Busverpasser 08.11.2016, 18:07
@pinked

Du hast aber noch die MPU und den bis zu einjährigen Abstinenznachweis vergessen, was ersten Zeit kostet und zweitens noch mal mit einem mittleren 4-Stelligen Betrag zu Buche schlagen kann... ;-)

0

Wen dich die Polizei erwischt schon. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle wird im normalfall nur ein Alkotest gemacht, den du verweigern kannst wen kein richtiger Beweis zur Annahme besteht. Du hast das recht zu zu deiner "Festnahme" nicht mitzuwirken.(Ja=Ja/Schweigen=Ja/Nein=Nein).

Sollte es einen geben und du verweigerst, gehts ab auf die Wache. Drogentests auf der Wache via Blutabnahme, werden in der Regel nur bei eindeutigen Verdacht gemacht, da diese eine richterliche Anordnung benötigen.(In der regel folgt aber auf der Wache nach dem Alkotest auch die Blutabnahme).

Jedoch rate ich dir es zu lassen! Ich denke du spielst den Kanabiskonsum an und kann dir sagen das der Konsum durch einen Bluttest noch lange nachweisbar bleibt.. somit ist das regelmäßige Fahren nicht möglich. Die Konsequenzen sind auch enorm lästig und vor allem sehr sehr teuer. Unter anderem (und das wichtigste) gefährdest du damit andere und das kannst du nie wieder gut machen. Wen wegen dir Menschen verletzt werden oder zu Tode kommen, aufgrund deiner gedchwächten Reaktionszeit.. nur damit DU spaß haben konntest...

am Besten Die Finger von Drogen Lassen oder das kann böse enden auch was die Strafe angeht

Das hast du vollkommen richtig erkannt ;-)

Gruß Michael


kommt auf die droge und deinen pegel an.

koffein oder so interessiert niemanden.

alkohol wird in geringen mengen toleriert.

alles illegale wird hart bestraft. da haut man dir wegen winzigen resten von gestern in etwa so auf die eier, als wärst du mit 3 promille in ein parkendes auto gekracht. das ist zwar weder gerechtfertigt noch fair, aber so ist das leider nunmal.

Nur wenn du von der Polizei erwischt wirst.

....das kann passieren, ist wie Alkohol am Steuer....

Was möchtest Du wissen?