Ist der Film Titanic komplett wahr?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Liebesgeschichte und das mit den Diamanten ist erfunden, einiges in den Film ist aber war


Zb gab es die Unsinkbare Molly Brouwn wirklich, und die Kapelle hat wirklich bis zum schluß gespielt

Es beruht auf einer waahren Geschichte... ob die Story wahr ist(mit der Frau und Di Caprio) dass glaube ich nicht, weil Hollywood, für geld alles einbisschen "interessanter und/oder sehenswerter" gestaltet...

Die Liebesgeschichte sowohl die Personen Jack Dawson, Rose Bukater, Cal Hockley und Spicer Lovejoy sind erfunden. Der Diamant der dort erwähnt ist in Wirklichkeit der Hupe Diamant,natürlich wurde eine Fälschung verwendent. (Wert des Diamants 150 Millionen US Dollar). Im realen war der Diamant aber nie auf der Titanic.

Die rollen rose und jack sind erfunden es soll aberwirklich so ein liebespaar auf dem schiff gegeben haben.... die story das die titanic mit einem eisberg kollidierte und unterging ist wahr...

Was möchtest Du wissen?