Ist der Film "Rock My Heart" empfehlenswert?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

ich war gestern drin und fand ihn ganz gut. Gerade am Anfang hab ich ein paar mal gedacht "ach hallo Ostwind". Da gab es einige Parallelen, die wurden gegen Ende aber meiner Meinung nach weniger. Ist aber insgesamt meines Empfindens nach weniger kitschig als Ostwind.

Da ich einen gewissen Bezug zum Pferderennsport und Englischen Vollblütern habe, gefiel mir der Film natürlich nochmal ein bisschen mehr. Auch da Szenen auf der Kölner Galopprennbahn spielen, wo ich zwar schon lange nicht mehr war, aber als Kind zumindest sehr oft mit meinen Eltern.

Was ich nicht so mag, ist dieses ewige Gebrummel und Gewiehere von den Pferden in einem Pferdefilm. Das machen die im echten Leben nun mal nicht so extrem... Aber gut, da werden wir wohl mit leben müssen... ist ja irgendwie Standart in sehr vielen Pferdefilmen.

Also Fazit: ja ansehen lohnt sich.

Es gibt Filme, da geht es weniger um die Handlung ( die oft dem selben Schema folgt) als um die Leistung der Schauspieler, schöne Bilder und nette Musik zur Unterhaltung. Wenn einem also der Trailer gefallt, wurde ich sagen: rein setzen und genießen. Einfach zur Entspannung, ohne großartige Erwartungen an Anspruch oder „ Action“.

Ich bin ehrlich gesagt nicht sehr überzeugt von dem Film. Wenn du bereits Ostwind gesehen hast, lohnt es sich nicht, da die Handlungen sich extrem ähneln...

Trotzdem musst du es am Ende selber wissen ;)
LG!

Was möchtest Du wissen?