Ist der film "die welle" wirklich nach einer wahren begebenheit gedreht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

jap sowas ändliches ist wirklcih passiert .. natürlich nicht genau so wie im film für den ist natürlich alles ein bisschen "spannender" gemacht und so aber das ein leherer so ein 'projekt' gestartet hat ist war und dass sich die schüler da so reingehängt haben... ganz am ende des films bringt sich glaub ich einer um das ist in wirklchichkeit nicht passiert

ja soetwas in der art ist mal in amerika passiert, glaub aber nicht dass das genau so war wies im film zu sehen is..

Natürlich spielt der Film nach einer wahren Begebenheit !

Es ist im Grunde das Miniaturformat der Anfänge einer Nazidiktatur ...

Warum begeht Tim aus dem aus dem Film "Die Welle" Suizid. Hätte er überhaupt keinen finden können der sich für ihn interessiert. War es eine Verzweiflungstat?

Was ist eure Meinung dazu? Hatte er sich deshalb das Leben genommen weil sich niemand für ihn interessiert? Hätte er keinen finden können mit dem er etwas unternehmen könnte?

...zur Frage

Quarantäne (Frage zum Film)

Hi ;)

ich wollte mal Fragen, ob der Film Quarantäne wirklich nach einer wahren Begebenheit gedreht wurde?

Danke :D

...zur Frage

wo spielt das buch "die welle"?

ich habe gerade angefangen das buch "die welle" zu lesen. ich weiß, dass es in den usa in der "gordon high school" spielt. ich weiß auch, dass diese geschichte auf einer wahren begebenheit beruht. aber war die gordon hs wirklich die schule, wo es tatsächlich geschehen ist? in welchem ort spielt das buch "die welle" denn sonst?

...zur Frage

Ich verstehe den Film "die Welle" nicht

Es gibt ja den Film die Welle, ich fand den Film eigentlich ganz gut. Aber irgendwie erweckt der Film bei mir den Eindruck als wollte man mir sagen, für die meisten Menschen war die nationalsozialistische Zeit super. Denn wenn man sich mal den Film anschaut, außenseiter wurden integriert, die gemeinschaft gefördert, sogar die sprayer die sich am unterricht nicht oft beteiligten sondern lieber irgendwelche Gebäude verunstalteten wurden integriert und nutzten ihre fähigkeiten zum wohle der gemeinschaft. Absolut alles war perfekt, das einzige was schief gelaufen ist das der typ am ende die knarre gezogen hat und sich selbst umgebracht aber dieses Ende hat irgendwie überhaupt nicht zum Film gepasst. Es war eher wie auf teufel komm raus irgendwas böses herbei beschwören, ich sehe in dem film überhaupt keinerlei aufklärung das nationalsozialismus böse war, vielmehr sehe ich darin das er gut war. Ist das absicht oder ist mir hier irgendwo was entgangen?

...zur Frage

besteht der film the green mile auf einer wahren begebenheit?

besteht der film the green mile auf einer wahren begebenheit?

...zur Frage

Die Welle- Was geschah wirklich?

Heyy!

Ich habe mir den Film "Die Welle" angeschaut. Ich weiß ja, dass es nach einer wahren Geschichte gedreht wurde. Aber was geschah wirklich? Hat sich der eine Junge am Ende wirklich umgebracht? Oder ist das nur im Film so??

danke für eure Antworten schon mal im Voraus!!!

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?