Ist der Fake Kundendienst bei facebook legal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist offen ersichtlich, dass es sich bei dieser Seite um eine Troll/Satire Seite handelt. Wenn Menschen darauf reinfallen, dann ist es ihr Problem. Solange diese Seite nicht angibt, dass sie zum Beispiel der Kundendienst einer bestimmten Firma ist, bewegt sie sich vollkommen im legalen Rahmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist das legal.. Jeder darf kommentieren was er will, auch ein Seite die sich Kundendienst nennt, solange es nicht gegen die Richtlinien von facebook oder gegen Gesetze verstößt ist es legal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nepalfriend
14.12.2015, 17:52

Aber, einmal war da ein Kommentar, den ich fand ich unter aller Sau. Da hat eine Frau bei Nivea gefragt, warum so viele Chemikalien in der Hautcreme sind. Darauf antwortete der falsche Kundendienst, dass es für die Unternehmen billiger sein, Gifte in Produkte zu verarbeiten anstatt sie kostenaufwendig zu entsorgen, die paar Menschenleben nehme man in Kauf...oder so ähnlich. Und die Frau schien darauf reinzufallen. Ist das nicht schon strafbar? Und ausserdem wird hier Nivea ein Image Schaden zugefügt. ?

0
Kommentar von DJFlashD
14.12.2015, 17:55

trotzdem gibt es kein Gesetz das es einem verbietet andere Leute reinzulegen :D am 1. April legt jeder jeden rein, da sagt auch keiner was...und ich denke wegen einem facebook Kommentar schadet das Nivea nicht im geringsten

0

Herrliche Antworten des Kundendienstes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?