Ist der Erfinder des Klopapier ein reicher Mann geworden?

4 Antworten

Ja, für Herrn Hakle dürfte sich die Erfindung gelohnt haben. Ebenfalls reich geworden ist der Erfinder der WC-Wagen auf Räder, wie sie für Veranstaltungen gemietet werden.

Ein goldige Nase hat sich auch der Verleiher dieser kleinen bunten einzelnen Klo-Häuser verdient die auf Baustellen herumstehen.

Geld stinkt nicht, diese Aussage die ein Staatsmann gemacht hat als es um eine kostenpflichtige Gebühr von öffentlichen WC's ging, stimmt also.

Tellensohn  

Der Erfinder hieß Joseph Gayetty.

0

ich habe klopapier erfunden, das beidseitig benutzt werden kann,....der Erfolg liegt auf der Hand, ja ich bin reich

Nein, das war doch allen für'n Arsch!

Einfallsreicher ist da schon das neuartige Klopapier zur beiderseitigen Benutzung. Da liegt ja der Erfolg auf der Hand!

0

Was möchtest Du wissen?