Ist der Englischsatz richtig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, Zeitangaben stehen in der englischen Satzstellung immer am Anfang oder Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
earnest 23.02.2016, 19:34

"Meist" ist korrekt, "immer" ist falsch.

"He sometimes walks ..."

0
tanne33 24.02.2016, 17:20
@earnest

sometimes ist eine "Häufigkeitsangabe", wie usually, ever, never usw.

0

Ich würde statt write it down on Twitter einfach to tweet it on Twitter schreiben. Außerdem würde ich nicht Things schreiben. Ansonsten kann man auch nowadays ans Ende schreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tennismaus13 23.02.2016, 19:12

Was würdest du den anstatt things schreiben ...

0
kjklol 23.02.2016, 19:14

Naja, ich würde das Schreiben was mit Things gemeint, also das über was die Leute heutzutage nicht mehr reden.

0

Ja, ist soweit richtig!!!

Zeitangaben stehen im Englischen immer am Anfang oder am Ende eines Satzes. Eigentlich ziemlich leicht zu merken! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
earnest 23.02.2016, 19:34

Das ist falsch. 

Es gibt auch eine "Zwischenstellung": "I sometimes walk to the station."

1
SCFuchs 23.02.2016, 19:36
@earnest

Danke, ja. Natürlich hast du recht. Aber im Prinzip kann man sich merken, dass Zeitangaben immer an den Anfang oder das Ende kommen. Es wäre aber natürlich nur eine Art "Sicherheitsavariante". Danke für die Korrektur! 

0

Geht auch am Anfang und ein Komma dahinter.

und den 2. Teisatz könntest du ersetzen durch, because it's modern to tweet it.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist richtig :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?