Ist der Englischesatz so richtig geschrieben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein. Das ist falsch - und umständlich ausgedrückt.

Mein Vorschlag: 

" ... that the internet is easy to use and easily accessible." 

Das klingt eleganter. 

Gruß, earneest

Heey. Eigentlich schon, aber schöner würde es so klingen:  My second argument would be/is that the internet is easy and everywhere possible to use.

LG xLeachanx

Ich würde den zweiten Teil ein bisschen anders gestalten, der hört sich nämlich ein wenig komisch an.

My second argument is that the Internet is easy to use and one can use it almost everywhere.

Damit gehst du zwei Problemen aus dem Weg, zum einen kann man dein Argument nicht wirklich anfechten (man hat ja fasst überall Zugang) und es ist mit "one" auch noch sehr förmlich.

Wenn du dann keine Wiederholung mit "use" haben möchtest könnte man es auch so formulieren:

My second argument is that the Internet is easy to use and one can gain accessto it from almost everywhere.



Was möchtest Du wissen?