Ist der Düsseldorfer Flughafen/Fluglärm in 15km entfernung (Luftlinie) noch sehr laut?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jeder nimmt Lärm unterschiedlich wahr, wobei es auch noch darauf ankommt, welches Verhältnis man zum Lärmerzeuger hat und welcher Art der Lärm ist. Mich stört z.B. kein Lärm spielnder Kinder, aber rücksichtsloses Türenknallen wohl, mich würde ein Nachbar, der eine Beethoven-Sonate auf dem Klavier übt, weniger stören, als einer, der laut einen Heino-Song zum Besten gibt. Der Lärm, den ein Freund macht, stört einen auch weniger als der Lärm eines unfreundlichen oder gar verhassten Nachbarn. Alles Einstellungssache und abhängig von den unterschiedlichsten Parametern.

Was hindert Dioch daran, mal selber nach Duisburg Bergheim zu fahren, Dich dort in ein Café zu setzen und selber die Ohren zu spitzen? Dann lernst Du auch Deinen zukünftigen Lebensraum schon vorab etwas kennen.

Hi Vielen Dank für deine Antwort. Habe ich bereits gemacht ;) Also fand es nicht schlimm, aber ich glaube ich kann das wenn ich erst Auto gefahren bin und vorher den ganzen Tag eh schon Lärm ausgesetzt war nicht so gut einschätzen. WIrklich beurteilen kann ich das bestimmt erst nachts

0

Die Antworten sagen schon sehr wesentliches über die Lärmbelastung aus. Schau Dir die empfohlene Karte an: Die größte Lärmbelastung entsteht an beiden Enden der Startbahn(en) bei Starts und Landungen sowie bei Überflug in geringer Höhe (<1000 m) im Sink- und besonders im Steigflug.

Du kannst Dir das auf der Karte wie einen Knochen vorstellen: die Startbahn(en) sind die Mitte, an beiden Enden bilden sich durch die Start- und Landeschleifen große tropfenförmige Räume, in denen die Flugzeuge einschweben und steigen (das ist besonders laut und wechselt je nach Windrichtung).

Liegt Deine neue Wohnung in 15 km quer(90°) zur Längsachse derLandebahn(en), hast Du mit wenig Überflug zu rechnen.

Letztendliche Gewissheit hast nur Du durch eigenes Empfinden: Halte Dich an den für Dich wichtigen Zeiten dort auf und spüre in Dich hinein: Wie geht es Dir mit dem Lärmpegel?

Schönen Gruß

Tommi

In 15 km setzen die Flugzeuge aber langsam zur Landung an. Irgendwann müssen die ja langsam auch mal „bremsen“! Sie fliegen dann nicht mehr unbedingt in „Reiseflughöhe“ sondern in „An- bzw. Abflughöhe, die deutlich niedriger ist! Je nach Wetterbedingungen werden die Flugzeuge auch mal aus anderen Richtungen anfliegen, sodass sie dich ggf. trotzdem stören.

Notfalls helfen vierfach verglaste Fenster und Kopfhörer mit Dauerbeschallung durch AC DC, Nirwana oder Rolling Stones!

Bergheim liegt von der Start- und Landebahnrichtung fast querab. Darüber werden also wohl kaum Flugzeuge fliegen.

Naja laut div. Medien scheint das aber keine sonderlich große Rolle zu spielen: SIehe https://www.google.de/search?q=flugl%C3%A4rm+duisburg+%22bergheim%22&rlz=1C1ASUM_enDE743DE743&oq=flugl%C3%A4rm+&aqs=chrome.0.69i59l3j0j69i57j0.4372j0j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8 und der Ortsteil Bergheim wird ebenfalls erwähnt: Bereits heute sind vor allem der Duisburger Süden (Serm und Mündelheim) sowie Bergheim und Rheinhausen im Westen von Fluglärm betroffen. Insbesondere bei Ostwinden wird auf diese Flugrouten ausgewichen. Diese Situation trifft ungefähr auf 20-30% der An- und Abflüge zu. https://www2.duisburg.de/micro2/umwelt/laerm/inhalt/102010100000451160.php

0

Flugzeuge fliegen in Reiseflughöhe ca. 12 km über dir. Wieviel hörst du davon noch ? Richtig nichts.

Die SLB hat auch eher eine Ost-West Ausrichtung. Also startet oder landet kein Flugzeug in deine Richtung.

Da ist der Mixer vom Nachbarn lauter.

Naja laut div. Medien scheint das aber keine sonderlich große Rolle zu spielen: SIehe https://www.google.de/search?q=flugl%C3%A4rm+duisburg+%22bergheim%22&rlz=1C1ASUM_enDE743DE743&oq=flugl%C3%A4rm+&aqs=chrome.0.69i59l3j0j69i57j0.4372j0j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8 und der Ortsteil Bergheim wird ebenfalls erwähnt: Bereits heute sind vor allem der Duisburger Süden (Serm und Mündelheim) sowie Bergheim und Rheinhausen im Westen von Fluglärm betroffen. Insbesondere bei Ostwinden wird auf diese Flugrouten ausgewichen. Diese Situation trifft ungefähr auf 20-30% der An- und Abflüge zu. https://www2.duisburg.de/micro2/umwelt/laerm/inhalt/102010100000451160.php

0
@ralfneumann1977

Das Flugzeuge über dich drüber fliegen heißt ja noch nicht das es da eine Lärmbelästigung gibt. Wenn ich sehe das auf den Lärmkarte vom Flughafen Stuttgart in 10 km Entfernung von der Landebahnschwelle nur noch 50 -55 dB (also irgendwo zwischen normaler Unterhaltung und Fernseherlautstärke) angezeigt werden sind mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit andere Lärmquellen in deiner Nachbarschaft deutlich lauter.

1

Also 15km ist eig mehr als ausreichend weit weg du solltest da eig keinen Fluglärm mehr warnehmen

Naja laut div. Medien scheint das aber keine sonderlich große Rolle zu spielen: SIehe https://www.google.de/search?q=flugl%C3%A4rm+duisburg+%22bergheim%22&rlz=1C1ASUM_enDE743DE743&oq=flugl%C3%A4rm+&aqs=chrome.0.69i59l3j0j69i57j0.4372j0j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8 und der Ortsteil Bergheim wird ebenfalls erwähnt: Bereits heute sind vor allem der Duisburger Süden (Serm und Mündelheim) sowie Bergheim und Rheinhausen im Westen von Fluglärm betroffen. Insbesondere bei Ostwinden wird auf diese Flugrouten ausgewichen. Diese Situation trifft ungefähr auf 20-30% der An- und Abflüge zu. https://www2.duisburg.de/micro2/umwelt/laerm/inhalt/102010100000451160.php

0

Hallo

Die Entfernung ist zweitrangig, du musst schauen wo die üblichen Anflugwege sind bzw. einfach schauen wie die Start/- Landebahn liegt. In 15km kannst du nichts hören aber auch verdammt viel.

Hier ist eine Liste/ Karte
http://www4.lubw.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/29748/

Ich bräuchte eine Karte für Düsseldorf pls

0

Was möchtest Du wissen?