Ist der Dodge Charger ein gutes Auto?

4 Antworten

also ich fahr einen - allerdings modern gen 1 (baujahr 2009). du willst scheinbar gleich den großen haben - srt. is n sehr schönes auto und auch zeitgemäß (wird ja oft amis hinterher gesagt dass die noch technik wie vor 60 jahren benutzen).

ich würd allerdings bedenken - die dinger sind nicht günstig im unterhalt. glaub der srt hat ja nen 6.4l v8 motor - da wirste gut 400 euro steuer im jahr zahlen und nen verbrauch von gut 17 liter haben.

die lautstärke is.... ok. im amiland klingen se meist geil, in deutschland funkt da oft der tüv dazwischen. meistens is der sound dann eher "ok" als "richtig geil". umrüsten auf ne ordentliche abgasanlage is entweder illegal oder kostet 4000 euro aufwärts.

über rost is schwer zu sagen. als mein 2009er rostet bisher nur an einer kleinen stelle an der motorhaube (vermutlich steinschlag). also nicht mehr als n anders auto. wennst nen allerdings im winter fahren willst solltest unbedingt unterbodenschutz draufmachen.

Der Motor ist verdammt langlebig, rosten tut der nicht allzusehr solange du ihn gut pflegst, Unterhalt ist halt sehr hoch wegen der Menge an Benzin die er schon im Stand verbrennt...

Klar ist der Motor laut, ist immerhin nen großer V8 eignet sich aber eher zum cruisen...

Wie kann man den gut pflegen bzw. Wie oft muss man das machen?

0

Ein Dodge Charger ist ein seltenes Auto in Deutschland. V8 sind bei diesem Auto schätzungsweise 350PS. Die FBI in Amerika benutzt dass Auto auch. Und das für 48.000 Euro kann ich dir nicht sagen, kommt auf den Kilometerstand und Erstzulassung des Autos an.

Und ja das Auto ist sehr laut !

0

Vielen Dank! Ps: er hätte 472Ps, 0km und Erstzulassung 2014 oder 2015

0

Ja dann ist der Preis Super für dieses Auto ! Es ist aber dann ein Besonderer Charger die normalen haben 350PS. Kauf es sofort bevor es ein anderes Kauft :D Aber berechne noch die Steuern und den Sprit mit !

0

Ok,vielen Dank!Werde auf deinen Rat hören

0

Was möchtest Du wissen?