ist der diätplan so okay? oder gibts verbesserungs vorschläge?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wie lange willst du die diät denn durchziehen? würde eher allgemein die Ernährung umstellen, bringt auf Dauer gesehen mehr als dieser Plan (du wirst ja nicht dein ganzes Leben lang Kiwis essen). würde das Brot auch eher auf den Mittag verschieben und Abends nur mit einem Salat aufhören. Abwechslung, gesunde Ernärhung und Sport sind für eine gute Figur wichtig. Schau dir vielleicht lieber an, was es für low carb gerichte gibt. die schmecken auch sehr gut und du hungerst nicht. außerdem ist ein cheatday wichtig, um keine fressattaken zu bekommen.

diäten bringen nichts.wegen diäten bekommt man nur fressattacken. und wenn man dann aufhört mit der diät kommt meistens der jojoeffekt. um abzunehmen muss man auch sport machen und mann soll sich gesund ernähren und nicht hungern.

falls du dir denkst dass ich irgendwas erzähle was nicht stimmt: ne... meine eltern haben beide ernährungswissenschaften studiert. also weiß ich sowas, weil meine mum unteranderem ernährungsberatung macht und mir dann auch immer sachen erzählt hat

sorry dass es so lang geworden is

Nein, der Diätplan ist so nicht ok. Und der Verbesserungsvorschlag: ernähre dich ausgewogen und gesund und führe nicht so eine Mangelernährung durch.

Das ist viel zu krass. Falls du kein Vegetarier bist musst du unbedingt noch Fleisch essen und es bringt dir Abend sehr wenig Brot zu essen da das aus Kolenhydraten besteht. Also lieber mehr Steaks und nicht so viele Kiwis denn die enthalten nicht gerade wenig Fruchtzucker.

hi, du möchtest also abnehmen. zu wenig essen bringt aber nichts. Mann sollte immer so viel essen, dass man danach auch satt ist. Sonst ist es schädlich für den Körper. Du kannst z.B. zum Frühstück Dinkelflocken mit einer Obstsorte und Magerquark essen. Das ist gesund, macht satt und hilft beim abnehmen. Zudem hält es auch lange satt und du kommst nicht in Versuchung, zwichendurch was anderes zu essen. Das mit dem Salat ist aber eine gute idee. Die beste Methode zum abnehmen, ist aber immer noch sport. Mann nimmt ab und bleibt fit. Für Sport hat man immer Zeit. Du solltest aber unbedingt den sport machen, der dir auch spaß. Sonst hälst du nicht lange durch.

Hallo, Dein "diätplan" finde ich so schon recht gut, einen Tipp habe ich noch: Esse dein Abendessen nicht nach 6 Uhr ! LG dati13

mussso 07.09.2014, 16:26

Schwachsinn.

2
Mrx666 07.09.2014, 17:11
@dati13

Wo ist der Diätplan denn gut? Richtig, nirgends.

1

810 Kcal am Tag?

Wenn du das nächste mal in den Keller gehst, grüß deinen Stoffwechsel von mir :)

Wenn du mir verrätst wie schwer, alt und groß du bist, dann kann ich dir einen Tip geben.

Was möchtest Du wissen?