Ist der Deutsche Vermögensbildungsfonds I noch ein wirklich gutes Investment?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo baerbele,

aus meiner Sicht der Dinge ist der Deutsche Vermögensbildungsfonds I nach wie vor eine solide, sinnvolle Geldanlage.

Aber: Viele der "Modefonds" haben das Problem, dass sie mit dem Erfolg groß und damit automatisch etwas träge werden. Der Fonds hat aktuell ein gewaltiges Vermögen von 6,3 Mrd € zu verwalten - da ist es nicht immer leicht, lukrative Anlageoptionen zu finden. Mit dem Volumen kann der Fonds z.B. relevant nicht mehr in Nebenwerte investieren, weil er entweder den Kurs des Nebenwertes künstlich treibt oder aber unter der Relevanzschwelle bleibt.

Ich persönlich würde den Fonds aktuell nicht mehr nachkaufen. Wenn du in dem Fonds mit einem zu hohen Anbteil investiert bist, würde ich einen Teilbetrag abziehen und in einen alternativen Fonds umschichten.

Die Ratings von Morningstar (4 Sterne) und S&P (2 Sterne) ist ok, war aber schon mal besser.

Viel Erfolg wünscht markusros

Was möchtest Du wissen?