1 Antwort

Nein. Wenn du einen Gaming Laptop willst, musst du schon mindestens 1000€ ausgeben.

1) Kühlung nicht für Gaming ausgelegt
2) nicht auf Gaming ausgelegter Prozessor und Grafikkarte

Ich kann dir einen von MSI oder Acer (VN7 Nitro Serie) empfehlen.

Schau nach Grafikkarten ab GTX 960M (oder höher) und nach Prozessoren mit mindestens 3 GHz Taktrate und ab i5.

2 getrennte Kühlungen für CPU und GPU wären sinnvoll und auch bei Gaming notwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PlayGamer2 23.11.2016, 22:49

I5 Prozesor hat er. Mir geht es nicht um ein hauptsächlich Gaming PC da ich 70% der Zeit programmieren werde. Ich möchte nur wissen wenn ich Lust habe zu spielen es gehen wird.

0
DGsuchRat 23.11.2016, 22:52

Das wird wahrscheinlich sehr stark laggen oder spielst du gern auf einer sehr niedrigen Auflösung im Fenstermodus?

0

Was möchtest Du wissen?