Ist der Commerzbank-Tower in FFM mit oder ohne seine Antenne das höchste Gebäude Europas?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Fernsehturm oder Fernmeldemast ist kein Gebäude, sondern eine freistehende Struktur. Ansonsten wäre selbst der Eiffelturm höher.

Die Spitzen/Antennen zählen in den seltensten Fällen zur architektonischen Höhe, deshalb ist der Commerzbank Turm "nur" gut 260 Meter hoch.

Das höchste Gebäude in Europa steht in Moskau und ist der OKO Aparment Tower, 2015 fertiggestellt und ist 352 Meter hoch.Dazu gibt es fünf weitere Gebäude (abzüglich des Ostankino Turms) in Moskau, die höher sind als der Commerzbank Turm. Alle befinden sich im neue entwickelten Moscow International Business Center, einer kleinen "Insel", die als neue Skyline gilt.

Das höchste Gebäude in Europa, des Lanfläche ausschließlich in Europa liegt, ist The Shard in London (306 Meter).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Commerzbank-Tower ist nicht das höchste Gebäude Europas, egal ob mit oder ohne Antenne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antenne ist eine große Mogelpackung, damit sie eben behaupten können... Das ist klar!

Solange die Londoner Börse mächtiger ist, wie die Frankfurter Börse, werden wir hier auch keine großen Wunder sehen in Sachen Hochhausbau, wozu auch? (Es gibt ein gutes Buch, ich glaube es war eine Dr.-Arbeit eines Wissenschaftlers aus Frankfurt, dass die beiden Finanzplätze London und Frankfurt vergleicht und er kommt auf das gleiche Ergebnis.)

In London sitzen: Der internationale Währungsmarkt (currency trading) und der internationale Rohstoffmarkt (z.B.Erdöl, Gas, usw.), auch im Investment-Baking hat London die Nase vorn (deshalb sitzen dort auch viele Deutsche Banker). Da kann Europa wachsen wie es will, die Engländer haben den besseren Finanzplatz. Es ist auch der einzige (wahre und inoffizielle Grund), wieso man dort den Ausstieg aus dem Euro "fürchtet", pure Machtkalkulation!

Viele "hohe Köpfe", ich rede von der Crême de la Crême im Banking, sitzen in London und in Zürich und nicht in Frankfurt (rede mal mit den richtigen Leuten bei Feritrust z.B.), weil hier die wirklich großen Summen, Geschäfte, etc. laufen. Es hieß schon immer: London - Tokio - New York, Frankfurt ist da weit dahinter..


Entschuldigung, wenn ich vom Thema abgekommen bin :) Ich wollte nur zeigen, dass wir aufgrund der fehlenden "Weltrangstellung als Finanzplatz" vorerst keine großen Hochhäuser sehen werden, weil Frankfurt einfach nicht-wichtig genug ist und die Engländer in der Politik weiter auf London pochen werden. Das Thema ist noch viel komplexer (Finanzplätze als Machtzentren) und ich bin kein Banker. London > Frankfurt (Meine Meinung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehrere Dutzend Bauwerke in Europa sind höher, sogar der Frankfurter Europaturm.

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_höchsten_Bauwerke_in_Europa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HouseOfQuality
21.05.2016, 10:17

Sorry, hab mich auf einen wikipedia-Artikel bezogen, den ich gestern im Halbschlaf gelesen habe. Es war mal das höchste Gebäude Europas, ist aber schon lange her. Danke.

0

Ich denke, das höchste Gebäude in Europa ist der Fernsehturm in Moskau. Oder irre ich mich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HouseOfQuality
21.05.2016, 10:15

Sorry, du hast Recht! Aber trotzdem die Frage mit der Antenne und ist ein höheres Gebäude als der Moskauer Fernsehturm geplant?

0

Was möchtest Du wissen?