Ist der Brexit noch Tagespolitik, ...?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Politikwissenschaftler zum Brexit-Aufschub

Neuwahlen oder zweites Referendum sind noch möglich

Der Politikwissenschaftler Nicolai Ondarza erwartet, dass die EU den Brexit-Aufschub gewähren wird. Gelinge es Boris Johnson noch, seinen Vertrag durchs Parlament zu bringen, werde es eine kurze Verlängerung geben – andernfalls aber mehr Zeit für Neuwahlen oder das zweite Referendum, sagte er im Dlf.

Sowohl der Br-exit als auch die Sommer-Winterzeit-Abschaffung zeigt wie schwierig es ist Europa mit seinen verschiedenen Staaten auf eine gemeinsame Linie zu bringen.

Die Vereinigten Staaten von Europa scheitern am Wunsch der jeweiligen Staatschefs wiedergewählt zu werden.

Br-exit ist wie die never endig story,wie der running gag über den schon lange niemand mehr lachen kann.

Das britische Volk hat entschieden un Politiker versuchen mit Taschenspieler-Tricks diese Entscheidung nicht umsetzen zu müssen.

Das Erdogan damit droht 3,6 Mio.Flüchtlinge ziehen zu lassen,dürfte die Br-exit Befürworter deutlich bestärken.

Jeder versteht englisch,aber NIEMAND die Engländer !

0

Das ist abhängig davon Wo man die Tagespolitik betrachtet. Global gesehen ist der Brexit unbedeutend.

Für die Briten ist es ein großes Thema, weil der Ausgang über einige Hundert Tausend Arbeitsplätze und das Fortbestehen einiger Firmen entscheidet. Und das war es dann auch schon. Die Existenz des UK steht selbstverständlich nicht auf dem spiel.

Für die Welt ist das UK kein Systemrelevanter Handelspartner.

Was möchtest Du wissen?