Ist der Blumenkohl kaputt,wenn er bitter schmeckt?

0 Antworten

wie heißt es wenn etwas nicht süß, saue, bitter oder salzig ist, sowas wie nüsse oder blumenkohl?

...zur Frage

Haltbarkeit frische, selbstgemachte Bolognese-Sauce

Habe mir gerade eine frische Bolognese Sauce gekocht und festgestellt, dass mein TK-Fach voll ist. Wie lange kann ich die Bolognese im Kühlschrank aufbewahren?

...zur Frage

Ab wann ist Blumenkohl ungenießbar bzw. schlecht?

Habe meinen Blumenkohl schon etwas länger als 1 Woche im Kühlschrank liegen, mittlerweile hat er kleine schwarze Pünktchen. Kann man den noch essen? Wenn man die Stellen abschneidet vlt.?

...zur Frage

Mein Bohneneintopf (mit fr. Kräutern) ist bitter geworden, was kann ich tun? Wegschütten?

Also ich habe soeben einen frischen Bohneneintiopf gekocht, mit vielen frisch geernteten Kräuter, wie Bohnenkraut und Currykraut aus meinem Karten. Habe nur das Kraut genommen was nicht blüht. Trotzdem ist es nun etwas bitter? Habe bereits versucht mit etwas Zucker, rohen Kartoffelstückchen und Milch versucht den Bittergeschmack zu mildern. Ist auch einigermaßen gelungen. Schmeckt auch, aber irgendwie habe ich immer noch das gefühl das er leicht bitter schmeckt... mein Eintopf? Was kann ich noch tun? oder muß ich nun alles in den Gulli werfen? Ich hoffe nicht.....

...zur Frage

Blumenkohl gelb

Guten Abend!

Ich hatte noch einen Blumenkohl im Kühlschrank, der sich jetzt etwas verfärbt hat (von grün zu leicht gelblich) ... liegt schon ein paar Tage... kann man den noch machen (kochen)? Oder schmeckt das nicht mehr?

Danke Lena

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?