Ist der bloße Konsum von Ecstasy strafbar?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Konsum, egal von was, ist in Deutschland keine Straftat.

Im §29 BtMG ist definiert, was, im Zusammenhang mit Drogen, als Straftat gilt. (https://www.gesetze-im-internet.de/btmg_1981/__29.html)

Wirst du allerdings erwischt, währenddem du berauscht ein Fahrzeug führst, begehst du nach §24a StVG eine Ordnungswidrigkeit und erhälst, 
bei Erstverstoß ein Bußgeld in der Höhe von 500€ sowie 2 Punkte und 1 Monat Fahrverbot,
bei Zweitverstoß ein Bußgeld in der Höhe von 1000€ sowie 2 Punkte und 3 Monate Fahrverbot,
bei weiteren Verstößen ein Bußgeld in der Höhe von 1500€ sowie 2 Punkte und 3 Monate Fahrverbot.

Außerdem wird deine Eignung zur Führung von Kraftfahrzeugen geprüft und ggfs. der Führerschein entzogen und eine MPU angeordnet.

florianDe 21.10.2016, 11:07

Unter Drogen ein Fahrzeug im Straßenverkehr zu steuern ist nicht nur eine Ordnungswidrigkeit, sondern gleichermaßen auch eine Straftat bzw wird als so eine behandelt!

0
VegasEditing 21.10.2016, 11:14
@florianDe

Nein, das bloße berauschte Fahren ist lediglich eine Ordnungswidrigkeit. Werden dem Fahrer allerdings Ausfallerscheinungen (z.B. Fahren in Schlängellinien) nachgewiesen so liegt eine Straftat vor.

0

Es kommt darauf an in welchem Situation Du kontrolliert wirdst.

Im Strassenverkehr gibt es Geldbusse und Führerscheinentzug in mehrere Stufen, je nachdem das wievielte Mal Du erwischt wurde.

Sonst ist der Konsum nicht strafbar.

vcmzy 21.10.2016, 02:24

Danke für die Antwort :)

0

Der Konsum ist nicht strafbar, allerdings kann es dir passieren (zumindest in Bayern), dass, sofern du auf Polizei triffst, du im Nachhinein Post von der Führerscheinstelle bekommst und im schlimmsten Fall zur MPU aufgefordert wirst. 

Nein. Der Konsum von Drogen ist nicht strafbar. Es gibt aber Einschränkungen. Du darfst zb kein Auto fahren.

Was möchtest Du wissen?