Ist der Beruf Medizinischer Fachangestellte ein Beruf mit Zukunft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Schweiz allemal. Wie die Situation in DE ist, weiss ich nicht. Doch in beiden Ländern nimmt die Anzahl an pflegebedürftigen Personen stetig zu. Zudem herrscht in der Schweiz Mangel an Fachpersonen. Bedarf herrscht also sicher.

Wenn dir der Beruf gefällt, mach doch mal ein Praktikum bei einem Betrieb? Und ja, ich würde ans Vorstellungsgespräch gehen. Kannst ja später immernoch absagen, wenn du merkst, dass es nicht deiner Berufung entspricht.

Das kommt auf die Region an, in der du lebst. In meiner hat man nach der Ausbildung noch sehr gute Chancen auf eine Übernahme. Mittlerweile ist das Berufsbild jedoch auch leicht rückläufig, da zu viele sich dafür entscheiden. Der zahnmedizinische Fachangestellte ist jedoch noch immer ein Dauerbrenner, weil sich nur wenige dafür entscheiden.

Was möchtest Du wissen?