Ist der Beruf Chemikant schwer wenn man kaum erfahrung in Chemie hat?

3 Antworten

Schwer ist relativ. Also ich hatte auch kein Fachwissen. Du wirst später auch nicht das gesamte chemische Spektrum benötigen, sondern eher die erweiterten Grundkenntnisse in Chemie.Nach der Ausbildung: Es werden betriebliche Analysen durchgeführt, du wirst als Anlagenfahrer eingesetzt, heisst, du bist für bestimmte Abläufe in dem Betrieb verantwortlich. Bei Eignung auch Einsatz in der Meßwarte. Vollkonti-Schichtdienst ist in größeren Unternehmen normal. Evtl. ist auch etwas handwerkliches Geschick nicht verkehrt, wenn mal eben kleinere Reparaturen durchgeführt werden müssen.

Was in der jetzigen Zeit zur Ausbildung gehört, kann ich dir nicht sagen. Vielleicht hilft dir diese Seite eteas weiter:

https://www.aubi-plus.de/berufe/chemikant-26/

Dieser Beruf ist eigentlich schon schwer.

Was man auf jeden Fall auswendig lernen muss ist das ganze Periodensystem! Wer das Periodensystem der Elemente und die Elemente bzw. Chemischen Stoffe nicht in- und auswendig kennt, der fällt durch die Abschlussprüfungen.

Das Gehalt in aber vergleichsweise gut, denn man verdient im 4. Lehrjahr bis zu 1000€ Netto.

Von der Arbeitszeit her, muss man ziemlich flexibel sein. Je nach Betrieb hat man Schichtarbeit und muss nachts arbeiten. Manchmal muss man Überstunden machen und 10h am Stück arbeiten.

Wenn es dir nicht liegt, solltest du gleich im 1. Lehrjahr die Ausbildung abbrechen, denn sonst verschwendest du nur deine Zeit.

fotographisches gedächtnuus ist von vorteil

BASF SE chemikant Schule/ Ausbildung?

Hallo :) ich habe eine Frage , ich werde ab 1.9.2016 mit der Ausbildung zum chemikanten beginnen in LU, aber ich weiß nicht ob die Schule schwer ist , was auf einen zukommt. Könnte vllt jmd der Erfahrung hat darüber erzählen wie die Schule so ist ? Ob sie sehr schwer ist , ob sie viel verlangen ..... :)

...zur Frage

Ausbildung zum Chemikanten mit einer 4 in Mathe?

Habe aber eine 1 in Chemie und eine 2 in Naturwissenschaften Biologie und Physik.Außerdem habe ich 6 Wochen ein Praktikum als Chemikant im Betrieb gemacht davon 3 Wochen Freiwillig in den Sommerferien.Dabei wurde mir bei beiden Praktikas ein Bewertungsbogen gegeben darauf war alles mit Sehr gut angekreuzt auch das ich die Mathematischen Voraussetzungen beherrsche.Soll ich micb bewerben oder habe ich keine Chance ?

...zur Frage

Habe ich eine Chance eine Ausbildung als Chemikant mit einem Hauptschulabschluss mitzuhalten?

Hallo, ich werde mein Hauptschulabschluss absolvieren voraussichtlich ende Juni. Meine Frage ist jetz hat man eine Chance in der Ausbildung als Chemikant mitzuhalten als Hauptschüler? Ich hatte noch nie Chemie als Unterrichtsfach, aber ich habe Physik. Gute Noten schaffe ich bestimmt, schließlich war mein Halbjahreszeugnis 2,2.

...zur Frage

Kann man nach der Chemikanten Ausbildung Chemieingenieurwesen studieren?

Ich habe mit meiner Ausbildung zum Chemikant angefangen und werde dann auch die Fachhochschulreife in der Berufsschule erlangen, deshalb stelle ich mir momentan diese Frage.

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?