Ist der Begriff "hispanics" politisch korrekt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da "Hispanics" eine amerikanisches Wort mit engl. Plural ist, stell doch so genannten davor - damit schiebst du auch die Verantwortung ab! Du hast ja auch "weißen" in Anführungszeichen - in den USA ist offiziell "Caucasian" üblich.

s.a. http://tinyurl.com/65dd3pg

Übrigens: kein Komma vor dem als (es folgt kein Nebensatz).

Hispanics ist in dem fall ok.. allerdings würde ich das mit der weißen Bevölkerung noch ausbessern, das könnte nicht so gut ankommen..

Hispanics ist korrekt, statt weiß würde ich vielleicht lieber Bevölkerung europäischer Abstammung nehmen.

Das ist die internationale Bezeichnung. Ärger könnte es höchstens bei "weißen" geben, der Rest ist OK.

Dummerweise sagen Politiker herzlich wenig korrekt, politisch korrekt ist also nicht politisch korrekt.

Hispanos ist politisch korrekter als Latinoamerikaner.

Was möchtest Du wissen?