Ist der Bahnhof ein geeigneter Platz für ein Treffen mit einer Frau, kann ich sie auf dem Bahnsteig warten lassen bis mein Zug auch ankommt?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Ja, das kannst du machen weil sie auch mit der Bahn ankommt, 43%
Andere Antwort 36%
Nein, mache was anderes aus, sie weiß dann gleich woher du kommst 21%

10 Antworten

Ja, das kannst du machen weil sie auch mit der Bahn ankommt,

Kommt drauf an, wie lange sie warten muss. Ich würde da jetzt nicht mehr als 10 Minuten verstreichen lassen, sondern eher einen Zug früher fahren und auf sie warten, wenn sie auch mit der Bahn kommt.

Ja, das kannst du machen weil sie auch mit der Bahn ankommt,

Wenn man nichts zu verbergen hat, jemanden kennenlernen möchte, ist es doch nicht verkehrt sich am Bahnsteig zuerst zu sehen. Danach wechselt man im beiderseitigen Einverständnis den Ort

Andere Antwort

Nein, aber nicht, weil sie dann weiß, woher du kommst. Das ist Blödsinn.

Sondern weil ein Bahnsteig alles andere als romantisch als Treffpunkt und vor allem zugig ist. Außerdem vermittelt es "wenn es nicht läuft, kann ich direkt wieder los".

Also, etwas Romantischeres als einen Bahnhof und jemandem vom Zug abzuholen, gibt es gar nicht. Allerdings ist Mann natürlich dann schon vor der Frau da, um sie am Bahnsteig abzuholen, wenn sie ankommt

1
Andere Antwort

......das ist sicher der falsche Treffpunkt. Nimm eher ein Cafe oder Restaurant.

Andere Antwort

Ne, Du musst schon so fahren, dass Du vor ihr da bist und dann am Bahnsteig warten bis ihr Zug ankommt und nicht umgekehrt; man lässt eine Frau nicht irgendwo warten, sondern man ist schon vorher da, alles andere ist sehr schlechter Stil

Was möchtest Du wissen?