Ist der Bademeister beim frauen schwimmen männlich oder weiblich?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich würde einfach mal beim Schwimmbad anrufen und nachfragen.

Bei uns ist ein mal die Woche morgens Frauenschwimmen und da sind meinst Bademeisterinnen. Nur wenn keine kann, alle im Urlaub sind, krank sind o.ä. dann übernehmen das Männer. Mir ist das egal, weil ich damit kein Problem habe und einfach schwimme wann ich Lust habe, aber eine Frau vor mir an der Kasse hatte mal nachgefragt wer heute Aufsicht hat und ist dann wieder gegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schelm1
05.08.2016, 10:56

aber eine Frau vor mir an der Kasse hatte mal nachgefragt wer heute Aufsicht hat und ist dann wieder gegangen.

Das ist verständlich! - Wer möchte sich nicht im Zweifel von dem "jungen knackigen Bademeister" an Land ziehen lassen!?!

Da kommt man doch gerne ein ander Mal wieder!

3
Kommentar von Susii01
05.08.2016, 11:41

Ich finde es an sich eine sehr gute sache. gibt viele frauen die lieber unter sich schwimmen gehen.

1

Es ist durchaus möglich das dort eine Frau ist.
Muss aber nicht sein.
Evt. kann der Bademeister auch dabei sein :/
Naja ich hoffe du hast Glück und eine Frau kommt :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf da doch mal an. dann weisst Du es genau.


Ich komm vom Dorf, da hatte mich nen Mann bei so was nicht gewundert.

Aber mittlerweile wohn ich in ner großen Stadt, da bieten die Bäder auch Frauenkurse an.. sogar Frauen-Schwimmtage.. und da ist dann nur weibliches Personal anwesend. Eben weil sie wissen,warum das ggf. wichtig ist.


Und daran ist ja mal überhaupt nichts komisch,sag ich als  Konfessionslose


Da ich ja nicht weiss, wie die bei Euch so drauf sind, würde ich also einfach mal anrufen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das wird unterschiedlich sein. Ruf doch einfach mal an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du rufst dort an und dann weist du Bescheid.

Normalerweise ist ein Bademeister männlich, sonst wäre es eine Bademeisterin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Bademeister und auch Bademeisterinnen - in unseren Breiten, in den Sie nunmal leben, sieht man die Geschlechterverteilung nicht so eng.

Selbst bei einem Unfall wären Sie zur Rettung Ihres Lebens nicht vor einem solch männlichen "Arzt als rettendem Engel" gefeiet - Allah wird´s begreifen und dulden!?!

Sie könnten sich  im Schwimmbad vorher erkundigen, wer während der von Ihnen beabsichtigten Nutzung des Beckens dort Aufsicht führt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf im Bad an.

Aber ist es nicht egal, ob Du von einem Mann oder Frau im Zweifelsfall gerettet wirst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Susii01, ich werde mir einfach nicht klar, ob du wirklich glaubst, den Islam mit solchen Frangen "anziehend" zu machen. Oder ob du ein Troll bist, der möglichst viele Leute vom Islam abschrecken will, indem er ihn so schrecklich borniert und dumm darstellt.

Tatsache ist, was du hier betreibst, ist beste Anti-Islam-Propaganda. Ein normal denkender  Mensch hätte sich einfach beim Schwimmbad erkundigt, ob beim Frauenschwimmen weibliche (ist eigentlich naheliegend) oder männliche Bademeister eingesetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Susii01
05.08.2016, 14:00

als ob es nur muslimische frauen gibt die ein solches angebot nutzen....

0
Kommentar von Susii01
05.08.2016, 15:35

Hätte ja sein können das sowas allgemeingültig ist und andere hier aus Erfahrung sprechen können.

0

Wie kann man denn aus "religösen Gründen" nicht schwimmen gehen?

Ich glaube nicht das eine Religion das Schwimmen verbietet oder?

Wie kann man sich als Erwachsener von einer Religion nur so bevormunden lassen?

Wer kann Deine Frage besser beantworten als Dein Schwimmbadbetreiber?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt nehmen, was kommt.

Vor kurzem habe ich gelesen, daß bundesweit jede Menge Bademeisterstellen einfach nicht besetzt werden können mangels Bewerbern.

Ein Politiker hat darüber laut nachgedacht und meinte, daß man Flüchtlinge schulen und einsetzen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Bademeister ist männlich, die Bademeisterin weiblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch männliche Bademeister...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher sollen wir das wissen?Wir wissen nicht wie deine Stadt heisst .Wir kennen das Schwimmad und die Bademeister nicht.Aber wenn du weibliche Bademeisterinnen willst kannst du dich ja mal in den Golfstaaten.umschauen.
Viel Spass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Susii01
05.08.2016, 13:02

hätt ja sein können das schon einige beim frauen schwimmen waren und da aus Erfahrung sprechen können.

0

in welchem Jahrhundert leben wir denn ?  Ob Dich nun ein männl. od. weibl. rettet. Die geilen sich bestimmt nicht auf ob Sie dich in deinem Badeanzug sehen. Die beobachten die Leute ob Sie nicht ertrinken, das ist Ihr JOB, mehr NICHT !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Susii01
05.08.2016, 13:18

umd trotzdem möchte ich nicht in badesachen von einem mann gesehen werden!

0

Was möchtest Du wissen?