Ist der Austausch eines Heizkörpers in meiner Mietwohnung als Bagatellschaden anzusehen wenn auch nur das Entlüftungsvenil getropft hat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Tausch war kaum nötig wenn nur das Entlüftungsventil getropft hat. Das kann man einzeln tauschen.

AntwortMarkus 16.01.2017, 18:41

Das Wechseln des ganzen Heitkörpers ist jedenfalls kein Bagatellschaden. 

0

Worauf willst du denn hinaus? Wegen Bagatellschaden und so?!

Sebastian2013de 16.01.2017, 18:42

unser Vermieter hat den Tausch des Heizkörpers als Bagatellschaden in der Betriebskostenabrechnung dargelegt... meiner Meinung nach kann er nur Schäden an Verschleißteilen wie Klinken, Schlösser, Griffe oder Armaturen... geltend machen, oder?

0

Was möchtest Du wissen?