Ist der Apple Pen mit allen iPad Modellen kompatibel, oder nur mit dem neuen ipad Pro?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich Touch-Eingaben machen kannst du damit natürlich bei jedem iPad, oder sonstigen Geräten mit kapazitivem Touchscreen.

Auch das Aufladen am Lightning-Port der anderen iPads dürfte funktionieren.

Allerdings wirst du die speziellen Funktionen des Apple Pencils, wie Druck- und Neigungserkennung, nur mit dem iPad Pro nutzen können. Auch die beworbene Genauigkeit wird nur damit zu erreichen sein.

Kauf dir für ein anderes iPad lieber einen einfachen Eingabestift. Solange es nicht auf Präzision, sondern vor allem um natürliches Schreiben und einfache Skizzen geht, würde ich einen mit auswechselbarer runder Spitze nehmen, ich nutze diesen von Wacom: http://www.wacom.com/de-de/products/stylus/bamboo-solo

Primär ist dieser Stylus für das neue iPad Pro „gedacht“. Dabei nutzt er auch die Fähigkeiten der neuen Displays, die in älteren iDevices (noch) nicht vorhanden sind.

Am besten sollte frau in den Apple-Läden oder Gravis-Shops das mal ausprobieren.

Was möchtest Du wissen?