ist der anwalt verpflichtet akteneinsicht zu nehmen wenn der Mandant es fordert?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die entsprechenden Stellen geben nur dem Anwalt Einsicht.

Ja sicher doch. Nur der Anwalt ist Mitglied der Rechtspflege, nicht der Mandant.

Dieser WILL sie aber vom Mandanten.

Das bezweifle ich jetzt mal. Jeder Referendar mit dem 1. Staatsexamen weiss, dass Akteneinsicht dort zu beantragen ist, wo die Akte schlicht liegt. Und das ist auch nicht beim Mandanten.

Strafanzeigen sind für eine Scheidung nicht wirklich relevant. Ich kann den Papst Anzeigen meine Murmeln geklaut zu haben. Wenn es keine Verurteilung gab, ist das nichts wert. Vermutlich wurden die Verfahren eingestellt, denn sonst würdes du ja "Einsicht in Prozessakten wollen"

Warum sollten bei einer Scheidung "Gewalt" wichtig sein. Man bekommt nicht mehr Unterhalte weil man verhauen wurde.

Ich habe viele Jahre in einer grossen Anwaltskanzlei gearbeitet und weiss daher, dass die Akteneinsicht jederzeit angefordert werden kann. Allerdings immer erst, wenn sie im jeweiligen Gericht vorliegen. Das ging dann problemlos. Wir haben dann in der Kanzlei die relevanten Seiten kopiert und die Akte wieder vollständig bei Gericht abgeliefert. Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen bei der Staatsanwaltschaft und noch in der Ermittlung. Der Anwalt macht das schon richtig. Sobald die Akte freigegeben wird, wird er diese auf Anforderung auch erhalten, um sich dann mit dem Mandanten zu besprechen.

8

Die akten werden als Beweis der Gewaltätigkeit benötigt. (Strafanzeige) Diese müssen bei der Polizei VOM Anwalt eingeholt werden. (Der Anwalt muss wirklich nur noch anfordern, alles andere hat der Mandant schon mit der Polizei geklärt.)

0

Mandatsniederlegung Akteneinsicht?

Hallo, wenn ein Anwalt sein Mandat niederlegt,wie komme ich an die Akten? Wie kann man erfahren,warum er das Mandat niedergelegt hat? Er ist telefonisch nicht zu erreichen,wimmelt einen ab. In seinem letzten Schrieb stand nur,Aufgrund unseres letzten Gespräches lege ich das Mandat nieder. So ungefähr. Hab die Papiere jetzt nicht da. Muss der Ex-Anwalt die Akten rausrücken,und muss er genau begründen,warum er das Mandat niederlegt?

...zur Frage

anwalt wechseln strafrecht akteneinsicht schon angefordert. was kostet das

habe gestern vertrag beim anwalt zur akten einsicht unterschrieben. bin mir aber nicht sicher ob es der richtige anwalt für mich ist. wie teuer wird mir das 1/2 stündige gespräch und wie komme ich da wieder raus. er hat auch meine ganzen unterlagen. habe termin vom gericht mir anwalt zu suchen bis ende der woche bzw mich zu äußern.

...zur Frage

Polizei und Staatsschutzakten einsicht

Ich habe die frage ob es die möglichkeit gibt akteneinsicht auch ohne anwalt in meine akten zu bekommen. ich muss dazu sagen das ich vor 6 jahren aus der rechten szene bin und wissen möchte was diese behörden damal von mir gesammelt haben.

ich bedanke mich schon im vorraus

...zur Frage

Kann ein Anwalt seinen Mandaten "betrügen"?

Ich meine, in der 2. Phase eines Gerichtsverfahren spricht ja der Staatsanwalt sein Plädoyer und dann spricht der Verteidiger von Angeklagten nochwas und das "letzte" Wort hat der Angeklagte. Stimmt doch, oder? Hab das letztens im Fernseh gesehen. So nun zu meiner Frage: Was ist wenn z.B. die Staatsanwalt 5 Jahre Haft auf Bew. fordert, aber der Rechtsanwalt fordert 10 Jahre Haft für den Mandanten.(Das wäre ja total "bescheuert" für den Angeklagten.(Motiv: Er hasst seinen Mandanten oder wurde bestochen o.Ä.) )Dürfte das der Rechtsanwalt eig ?

2 . Wenn der Mandant dem Rechtsanwalt sagt er sei der Verbrecher gewesen, darf doch das der R. nicht an einem 3. weitergeben, sprich auch nicht dem Richter. (Hab gehört, wenn ein R. sowas macht verliert er seinen Job und darf ihn nie wieder ausüben.) Was ist wenn der Rechtsanwalt das filmt wie der das gesteht und es seinem Gegner zukommenlässt(sagen wir er wurde bestochen für ne Mio.) Zählt dann sowas als Beweis?

...zur Frage

Akteneinsicht beim Jugendamt beantragen?

Hallo,

ich bin mittlerweile 4 Jahre aus der Jugendhilfe raus und dementsprechend auch volljährig. Da ich so gut wie nix aus meiner Vergangenheit weiß würde ich gerne in die Akten vom Jugendamt gucken, um mehr über meine Vergangenheit zu erfahren. Wie kann ich am besten Akteneinsicht bekommen. Gibt es dafür irgendwo ein Musteranschreiben bzw. Vorlage? Finde dazu leider nicht viel hilfreiches. Würde es gerne erst mal ohne Anwalt versuchen.

...zur Frage

Wenn der Anwalt Fremdgelder nicht weiterleitet und Urkundenfälschung betreibt

Der Rechtsanwalt hat des Öfteren Fremdgelder etwa 3-4 Wochen nicht weitergeleitet und dann auch noch das Eingangsdatum der das Geld überweisenden Versicherung gefälscht, bevor er das Schriftstück an seinen Mandanten weitergeleitet hat. Muss nun bei einem Wechsel des Rechtsanwaltes der Mandant selber die Kosten für den 2. Rechtsanwalt tragen oder muss diese Kosten die Rechtsschutzversicherung tragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?