Ist der Anteil an Rassismus in Ost- oder Westberlin höher?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gefühlt auf jeden Fall in Ostberlin (außerhalb des Rings). Dort bekommen rechte Parteien auch mehr stimmen. 

Spandau, als westlichster Bezirk, ist aber auch nicht unbedingt der linkeste Bezirk Berlins. Allgemein ist es eher eine Unterscheidung zwischen Stadtrand und Innenstadt und nicht zwischen Ost und West.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ab12359
07.06.2016, 20:59

nur weil Stadtränder rechts sind bzw bürgerlich wählen, sind die nicht rassistisch...

0

Dir ist schon klar, das gerade in Berlin sich ehemals West und Ost so stark vermischt haben, das man das heute nur schwerlich auseinanderhalten könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrHilfestellung
07.06.2016, 20:58

Am Ausländeranteil und an politischen Präferenzen, kann man, bis auf Stadtteile wie Mitte oder Friedrichshain, auf jeden Fall noch Unterschiede sehen.

0

Was möchtest Du wissen?