Ist der Anonyme Browser von Google Chrome sicher?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sagen wir es so du bist mit dem anonymen Browser so anonym wie ohne ihn. Er löscht einfach nur deinen Verlauf (speichert ihn erst garnicht) d.h. die Webseiten wie Google usw wissen trotzdem das deine IP auf ihrer Seite war aber wenn du in deinen eigenen Browser Verlauf schaust steht da nichts.

Chrome speichert nichts auf deinem Computer, doch andere Programme kann es nicht beeinflussen. Dein ISP kann weiterhin deinen Verlauf speichern und die Server, die du aufrufst, bekommen deine IP-Adresse

Dabei wird nur nix im Browser verlauf gespeichert, mehr macht der nicht. Deine IP wird also nicht versteckt wenn du das mit sicher meinst

Sicher vor was? Im Schnüffeln ist googel bestimmt Spitzenreiter. Im Internet ist nichts wirklich anonym.

Kommt drauf an gegen wen oder was!

Was möchtest Du wissen?