Ist der aktuelle BMW 330i ein gutes Winterauto zum driften?

 - (Auto, Winter, BMW)  - (Auto, Winter, BMW)  - (Auto, Winter, BMW)

3 Antworten

Nein. Viel zu schwer und träge. Und wenn du irgendwo davor semmelst hast du astronomische Reparaturkosten. Nimm einen e36, der ist viel billiger und fährt sich auch besser.

Auf Schnee und Eis tuts jeder BMW. Auch der. Der ist ausreichend motorisiert. Wenn du da alles ausmachst, geht der direkt weg wenn du das Gaspedal zur hälfte durchdrückst.

Aber ist doch zu Schade. Die neueren BMWs ohne Sperre regeln mehr denn je über die Bremsen um ein gesperrtes Diff zu simulieren.

Machst du das paarmal, schrumpfen deine Beläge und du kannst die neue Kiste zwecks Garantie und Kulanzansprüchen zu BMW bringen und ne Menge Kohle auf den Tresen legen.

Gut um viele kosten zu haben, falls du beim Driften irgendwo dranstösst.

Was möchtest Du wissen?