Ist der Absender vom Einschreiben mit Rückschein für den Empfänger vor Unterschreiben einzusehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, der Empfänger darf erstmal einsehen, von wem der Brief kommt und natürlich wird die verweigerte Annahme entsprechend vermerkt.

Das ist ja u.A der Sinn des Rückscheins, nachvollziehen zu können, ob ein Brief unzustellbar war oder die Annahme verweigert wurde

Den Brief bekommst erst nach Unterschrift in die Hand zum öffnen. Die Adresse kannst aussen lesen.

Was möchtest Du wissen?