Ist der Abschlussball eine schulische Pflichtveranstaltung?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Nein, es ist keine Pflicht 100%
Es interessiert überhaupt keinen 0%
Ja, es ist Pflicht 0%

4 Antworten

Nein, es ist keine Pflicht

Nein es ist keine Pflicht, du kannst dein Zeugnis auch anders erhalten, aus meinem Jahrgang kommen auch 10 Leute nicht hin. Andererseits ist es ein tolles erlebnis, welches das alles nochmal abschließt, das mit dem tanzen ist eigentlich kein Problem, meistens kann man später auch dazukommen zu kleineren Preisen, wenn man nicht am Essen teilnimmt. Das wichtigste sind die Reden und Gespräche, dabei musst du nicht tanzen.

Aber ich hoffe du triffst für dich die richtige entscheidung. Müssen tust du nichts :)

Alles Liebe, Deluca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Preise finde ich eigentlich ziemlich okay.
Du wirst es später bereuen nicht auf deinem Abschlussball gewesen zu sein.
Würde ich jetzt einfach mal behaupten aus meinem Jahrgang kamen 4 Mädels nicht und die bereuen es bis heute noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoreFan
05.08.2016, 01:51

Wieso bereuen sie es?

0

Nein, rein freiwillig, ob du hin gehen willst, musst du ggf. mit deinen Eltern entscheiden. Ich bin nicht hingegangen und habs nicht bereut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist je nach Schule unterschiedlich
Frag doch mal bei deiner Schule im Sekretariat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?