ist das Abgasrückführventil/Schieber ein Verscheißteil?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigentlich nicht. Jedoch kann eine falsche Fahrweise zu einem erhöhten Verschleiß führen bzw. zum Ausfall führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!

Falls es sich hier um die gesetzliche Gewährleistung handelt, solltest du wissen, dass das deutsche Schuldrecht keine Verschleißteile kennt.

Es unterscheidet lediglich zwischen normalem und übermäßigem Verschleiß. In Bezug auf die Beweislastumkehr beim Kauf vom gewerblichen Händler bedeutet dies, dass die Beweislast für die Mangelfreiheit zum Zeitpunkt der Übergabe beim Verkäufer liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?