Ist der Aal koscher?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als Christ sollte es Dir egal sein, aber wenn Du nach der Tora lebst darfst Du halt keinen Aal essen.

Wobei ich mir die Begründung gegen den Aal echt mal gönnen würde. Also außer der Tatsache, daß dieser laut Tora halt nicht koscher ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der "Aal" lebt im Wasser und hat keine (sichtbaren ?) Flossen (3.Mose 11,10).

Wenn du eine Aalvergiftung bekommen hast, weißt du über die "Unreinheit" dieses Tieres besser Bescheid...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Aal hat nach rabbinischer Auffassung keine Schuppen und ist deshalb nicht erlaubt. Die Grubenaale z.B. haben zwar Schuppen, aber die rabbinischen Speisegebote haben ja nichts mit Wahrheit zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?