Ist der 10-min-Schlaf wirklich ungesund?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also, ich empfinde ihn als sehr gesund. Man braucht natürlich beim Wachwerden etwas Zeit, um wieder "in die Gänge" zu kommen, aber dann fühle ich mich wirklich den Rest des Tages über frisch. Sonst habe ich immer den Eindruck, dass mich die Mittags-Müdigkeit über den Tag verfolgt.

ich würde 10min schlafen, sonst falle ich bei der arbeit vorm PC auf dem tisch vor lauter müdigkeit um =)Daher hole ich fast immer meinem schlaf im zug zur arbeit nach

Ich denke, Du meinst so ein kleines Nickerchen tagsüber? Dann sind 20 Minuten angesagt, die lassen einen wieder leistungsfähig werden.

Für mich ja, ich wache danach den ganzen Tag nicht mehr richtig auf.

Wo hast Du das denn gehört? Ich kenne es nur andersherum - und mache beste Erfahrungen damit!

nein, die natürlichste Form des Schlafverhaltens ist: Wenn müde- dann schlafen!

http://209.85.135.104/search?q=cache:dzTYNgMc0bcJ:www.medi-learn.de/medizinstudium/foren/archive/t-29275.html+10-min-Schlaf+wirklich+ungesund&hl=de&ct=clnk&cd=1&gl=de

Was möchtest Du wissen?