Ist der

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast Du vielleicht lange am PC gesessen ,schief gelegen oder sonst was gemacht,was in den Nacken geht? Vielleicht hast Du auch irgendwo im Durchzug gesessen oder so.Es gibt da einen Haufen Möglichkeiten. Reib Dir den Nacken mit etwas ein,was die Muskulatur entspannt. Campher oder Menthol hilft da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex977
23.06.2011, 19:36

Die Beschwerden habe ich seit ca. 3 Wochen. Die Probleme entstehen nur beim Lesen oder Tv schaun, dass komische dabei ist, dass die Schmerzen auch manchmal einfach kommen wenn ich stehe.

0

Und auch hier wieder: Zum Arzt. Orthopäde vielleicht mal. Wenn man lange liest und am PC sitzt, kommen halt mal Kopfschmerzen zustande.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fehlhaltung beim Lesen möglicherweise. Muß nicht unbedingt ein Wirbel sein, ein verspannter Muskel aufgrund langer angespannter Haltung reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex977
23.06.2011, 19:32

Bei anderer Haltung etwa dasselbe Problem.

0

Was möchtest Du wissen?