Ist dass mein jungfernhäutchen?

5 Antworten

also da würde ich mal zum frauenarzt gehen! wenn es nicht deine regel sein kann, ist es vllt eine zwischenblutung, das kann auch man auch manchmal sehr zähflüssig sein, aber wenn das jetzt seit einer woche schon is, würde ich wie gesagt mal den arzt aufsuchen

Du hast vermutlich eine Zwischenblutung. Das kann besonders zu Beginn der Regelblutungen (Menarche) öfter vorkommen. Das Jungfernhäutchen würde nur kurz bluten. Bei anhaltender Blutung solltest Du zur Frauenärztin gehen.

Ich habe meine regel schon zwei jahre .. Und ehrlich gesagt will ich meinen vater nicht bitten zur frauenärztin zu gehen ....

0
@Somebodycooler

Hast du nur deinen Vater? ich kann dich schon verstehen. Junge Mädchen schämen sich mit papa zum Frauenarzt zu gehen. Di mußt aber deine Scham überwinden,denn du weisst nicht genau was es ist und es sollte unbedingt von einer Frauenärztin abgeklärt werden. Vielleicht hast due eine gute freundin oder eine vertrauenswürdige weibliche Person,mit der du dann zum Fr.Arzt gehen kannst. Jedenfalls wünshe ich die viel Glück.

0

Hallo, ich habe auch beim Sport meine "Unschuld" verloren.Ich bin zwar nicht geritten, sondern habe extrem Gymnastik gemacht. Geh zum Frauenarzt, dann bist Du schlauer. Gg

Blutung bei jungfernhäutchen gerissen?

Hallo zusammen.. Mein Freund hat mich gestern Abend gefingert und als ich dann nach Hause kam war meine Unterhose verblutet. Es war Wässerig aber doch noch rot. Meine Periode kann es nicht sein, da sie gerade letzte Woche augehört hat. Ich denke mein Jungfernhäutchen ist gerissen. Ich blute jetzt schon seit ca. 1 tag. Ist das normal? Wie lange blutet man eigentlich und ab wann sollte man zum arzt?

...zur Frage

Hilfe, scheide blutet nach selbstbefriedigung! :(

es ist mir sehr unangenehm diese Frage hier zu stellen aber ich dachte mir bevor ich nun zu meiner Frauenärztin gehe, frage ich hier nach eurer Meinung. Als ich mich gestern morgen selbstbefriedigt habe, hatte ich etwas Blut und eine Art schleim an meinem Finger. Zuerst dachte ich mein Jungfernhäutchen sei irgendwie gerissen, da ich noch Jungfrau bin, habe ich dies für möglich gehalten. Als ich dann aber gestern Abend meine ganze Unterhose voller Blut und schleim hatte, habe ich mich erschrocken. Ich war gerade wieder auf Toilette und siehe da, wieder alles voller Blut, wenn ich meinen Finger in meinen Scheideneingang stecke, ist dieser voll mit dunkelroten/braunem Blut. Meine Periode kann es nicht sein, da ich sie bereits hatte. Die Pille nehme ich erst seit eineinhalb Wochen. Dazu muss man auch sagen das es dass erste mal war, das ich mich richtig gefingert habe. Ich bin auch kaum mit zwei fingern reingekommen, habe mit einem Spiegel geguckt ob dort irgendwas ist. Ich habe einen weichen Knubbel unter meiner inneren Schamlippe und über meinen Scheideneingang entdeckt. Beim Tampon einführen hatte ich aber deshalb nie Probleme.

Könnt ihr mir sagen was das ist und ob es gefährlich ist? Was soll ich machen wenn es morgen immer noch Blutet?

...zur Frage

Welche Menstruationstassen findet ihr schön bzw. schöner als andere?

...zur Frage

rosa blut in der 39 Schwangerschaft woche

Ich bin in der 39+5 Schwangerschaftwoche und gestern war ich auf Toilette und es war wenig sohelles rosa blut in meinen slip und beim abwaschen war auch nur tottal wenig und sehr hell . Und jetzt war ich die nacht auf Toilette und heut morgen auch es war beim abwischen immer nur so wenig und sehr sehr helles blut dran ..muss ich mir sorgen machen und was kann das sein ..war vor einer woche beim artzt da sagte sie der muttermund sei schon anderthalb Zentimeter offen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?