Ist dass ein Talent?bitte schnell Antworten

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das müsste ein absolutes Gehör sein. Wenn sie die Noten auf der Bratsche kennt und dann auch alles, was sie hört, umsetzen kann, so übertragen kann, dann weiß sie, welcher Ton wie klingt. Würde ich eher Begabung als Talent nennen, aber im Grunde schon :D

Ja, das ist ein Talent - so, wie es auch ein Talent ist, dass man überhaupt Bratsche spielen kann. Und wenn man darin gut ist, gelingt einem auch, gerade gehörte Musik nachzuspielen. Natürlich kein komplettes Musikstück, aber einige Takte schon.

Kommt darauf an, wie alt ihr seid, ob das ungewöhnlich ist oder nicht. Und es kommt darauf an, nach welcher Methode sie unterrichtet wurde - die Suzuki Methode unterrichtet zB von Anfang an keine Noten und die Kinder spielen alle nach Gehör, für diese ist das selbstverständlich. Ab einem gewissen musikalischen und technischem Level ist das normal, das sollte man können ;)

12

0
@mialea1

Und nein sie wird nicht nach dieser Suzuki Methode unterrichtet

0

Auf jeden fall... ich meine wenn sie es wirklich schafft alles, was sie hört, sofort nachzuspielen, ist das vielleicht kein einzelfall, aber in jedem fall ein talent, find ICH jedenfalls

Im gewissem Maß ja. Aber das können die meisten Leute die sich viel mit Musik beschäftigen, weil du dann ein Gefühl dafür bekommst wie die Töne klingen und wie du sie spielst.

Was möchtest Du wissen?