Ist das Zuviel?habe ich da mit schweren Erkrankungen zu Rechen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kommt auf den Anteil von Fett und Muskeln an. Ich bin 168 cm groß und wiege 60kg. Diego Maradonna ist genauso groß und wog in seiner Bestzeit 86kg. Ich bin sicher, er hatte damals kein überflüssiges Fett. Auf die absoluten Zahlen kannst du dich also nicht verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter Schwede... Ich wiege knapp über 90 und bin gerade mal höchstens 5 cm größer als du und um fett zu werden wie ein Walross bräuchte ich noch mindestens 100 Kilo drauf gelegt... Keine Sorge, du hast wirklich nichts zu fürchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nq wenns dich stört dann stell deine ernährung um und mach sport, man sollte immer ca 10kg weniger wiegen als man groß ist. also bei zb 1,80 - 70kg oder bei 1,70 - ca 60kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snikers32
30.04.2016, 20:13

ich bin 165 groß und wiege 45 kg ???

0
Kommentar von Snikers32
30.04.2016, 20:14

und bin keinesfalls magersüchtig oder sooo....

0

Alle meinen hier so nimm mal ab bla bla... ist doch okay. Krank wirst du davon sicher nicht😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Gewicht ist noch nicht bedrohlich. Keine Angst. Du solltest aber schon durch Sport und eine gesunde Ernährung, versuchen etwas abzunehmen. Vor allen Dingen sollte es nicht mehr werden. Risiken sind eher Diabetis, Bluthochdruck und Gelenkprobleme. Davon stirbt man aber nicht. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MCraft
02.05.2016, 23:15

Ich wiege mit 1,70m ca 91 bis 92 Kilogramm und habe zugegebenermaßen beispielsweise Ausdauer Probleme - man sieht mir übrigens an das ein eher kleiner Teil tatsächlich von Muskeln kommt - aber ansonsten? OK, ein hoher Puls... Das wars aber auch...

0

Was möchtest Du wissen?