ISt das zu wenig was ich in den letzten tage gegessen habe und wurde mir deswegen gestern beim duschen schwarz vor den Augen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja, das ist definitiv viel zu wenig denn du erreichst mit diesen Mahlzeiten noch nicht mal 1000 Kalorien, wobei man -und das sage ich jetzt bewusst pauschal um es einfach zu halten- rund 2000 Kalorien am Tag benötigt.

Und dann kann natürlich die geringe Energiedichte deiner Nahrung ganz schnell dazu führen, dass dir schwindelig und schlecht wird.

ja. ist zu wenig.

und liefert nicht gerade die nährstoffe, die man braucht.

auch wenn dein körper im moment eine menge stresshormone produziert, die dir den appetit nehmen, solltest du in jedem fall ausreichend und ausgewogen essen. denn erstens kommt der appetit mit dem essen und zweitens sorgt eine ausreichende ernähurung dafür, dass die stresshormone im körper abgebaut werden.

nur so kannst du dich in angemessener zeit wieder besser fühlen.

leiden ist nichts, was erstrebenswert ist. schon mit einer ausreichenden menge an essen (obst wäre besonders gut und auch ein bisschen fleisch (oder falls du veggi bist, quark, ei, käse wegen bestimmter vitamine) kannst du selbst dafüt sorgen, dass es dir bald besser geht.

alles gute.

Auf jeden Fall zu wenig. Vielleicht kennst du ja den Spruch:,,Morgens esse wie ein Kaiser, Mittags wie ein König, und Abends wie ein Bettler."

Du hast wahrscheinlich zu wenig Blutzucker/Unterzuckerung. Hatte ich auch mal: Ich hörte im Fernsehen, dass in den Lebensmitteln zu viel Zucker drin sei, auch bei denen, die keine Süßspeisen sind. Daher dachte ich, dann kann ich ja auch auf die Süßspeisen komplett verzichten.

Doch nach einer Woche ohne Süßes, könnte ich auf der linken Seite nicht mehr einschlafen, da mir andauernd schwindelig wurde. Suchte dann im Netz nach Gründen für Schwindelgefühle, darunter war auch einer der Gründe:"Unterzuckerung". Daher musste ich mich wieder zurück-umstellen.

Ja das ist viel zu wenig, schwarz vor Augen kann dir aus vielen Gründen werden, könnte mit dem Essen zusammenhängen, vielleicht auch zu viel Hitze, zu wenig getrunken, zu wenig geschlafen...

Natürlich ist das zu wenig...und ich denke dass du das auch weißt.

Das reicht nichtmal für einen einzigen Tag.

Liegt es vielleicht an der Temperatur vom Wasser? Zu heiß? Trinke auf jeden Fall viel!!

Ich krieg´auch nix ´runter, wenn mir was auf den Magen schlägt. Aber dann ist´s wichtig, viel zu trinken! Hast Du?

Yoyo777 02.07.2017, 09:04

Ja habe gestern mehr als 1,5l getrunken 

1
Unentwegte 02.07.2017, 09:10
@Yoyo777

Das darf gerne ´n Liter mehr sein! Erst recht bei der Hitze. Falls Du gerade ´nen  Wachstumsschub hast, wir einem auch gerne mal schwarz vor Augen.

1

Was möchtest Du wissen?